Creative communi­cation
for modern brands.

Ganzheitliche Ideen ent­stehen,
wenn unter­schied­liche Expertisen
zusammen­arbeiten.

Um heute Erfolge zu feiern, müssen Unternehmen und Marken nicht bloß präsent sein – sie müssen bemerkenswert sein. Nur so schenken ihnen die Menschen noch Zeit und Aufmerksamkeit.

 

HCP GRAUWILD macht Unternehmen und Marken seit 1982 bemerkenswert – mit ganzheitlichen Ideen, kreativen Storys, Stunts, Kampagnen und einer frischen, digitalen Medienarbeit.

 

Unsere spezialisierten Teams in den Kompetenzfeldern Brand, Digital und Motion verbinden die Instrumente, welche ganzheitliche Markenerlebnisse entstehen lassen. Agil bündeln wir aus unserem Worknet die jeweiligen Stärken, um echte Erfolgsgeschichten in allen relevanten Kanälen zu schreiben.

So beraten und formen wir Marken und Unternehmen im digitalen Zeitalter.

Zwei Gene.
Eine Vision.

Im Zeitalter der „Neuen Deutschen Welle“ zwischen „Ein bisschen Frieden“ und „ein bisschen Freude“ gründete Dipl. Designer Hans Höhn die HCP Werbeagentur. Er prägte den Imageaufbau und die Kommunikation von Kunden wie RENO, Otto Kern, Bischoff, Karl Otto Braun sowie Kömmerling. Unter anderem vermarktete die Agentur erfolgreich die Fußball-WM 2006 in Kaiserslautern.

 

Nach Stationen in der Film- und Werbebranche war Marc Herzer als Marketingleiter und freiberuflicher Creative Director für namhafte Agenturen und Kunden in Deutschland tätig. Während andere für das Jahr 2012 das Ende der Welt vorhersahen, trotzte er allen Prophezeiungen und gründete die GRAUWILD Brand Communication. Innerhalb kurzer Zeit ist die Agentur um namhafte Kunden gewachsen.

 

Anfang 2018 schlossen sich beide Agenturen unter dem Namen HCP GRAUWILD zusammen.

+ Daniel Appel, Leitung Kreation & Partner + Marc Herzer, CEO + Hans Höhn, Consulting & Partner