Interaktive eLearning-Plattform
zum Markenverständnis.

Dior

Leistungen

eLearning / Webdesign / Programmierung

Aufgabe

Task.

Seit der ersten Modenschau im Jahre 1947 kreiert das Haus Dior Mode und Parfums. Der Blumenliebhaber Chistian Dior betrachtete das Parfum als unverzichtbares Accessoire, als „Finishing Touch“ seiner Couture-Kollektion. Mittels einer eLearning-Plattform sollten die Besonderheiten, die das Haus Dior zu einem Grand Maison de Parfum machen, entdeckt werden können.

Vorgehen

Procedure.

Anhand der der Corporate Design Vorgaben von Dior entwickelten wir in Kooperation mit Innovation Campus eine interaktive eLearning-Plattform. Von der Geschichte über die Handwerkskunst bis hin zum Parfümeur wird der Nutzer interaktiv durch verschiedene Kapitel geführt. Dies ermöglicht auch weniger online-affinen Nutzern eine einfache Handhabung. Nach den einzelnen Kapiteln werden in einem Quiz die erlernten Inhalte abgefragt und die Ergebnisse in einem an die Plattform angeschlossenen Nutzerkonto hinterlegt.

Ergebnis

Output.

Mitarbeiter bekommen ein besseres Gespür für Marke und Unternehmen vermittelt. Durch den eigenständigen und interaktiven Lernerfolg in der Plattform werden sie motiviert. Weiterhin werden die Nutzer durch besondere Bonussysteme für ihren Lernerfolg belohnt. Die Plattform kann stetig durch neue Inhalte erweitert werden und setzt so immer wieder neue Anreize, sich mit der Marke und den Produkten auseinanderzusetzen.